Linzer Cupcakes

Montag, 1. Oktober 2012

Für alle Fans der Linzertorte, und jene, die es noch werden wollen :-)
 
Zutaten für ein Muffinblech (12 Stück):
150g weiche Butter
140g Staubzucker
3 Eier (Zimmertemperatur)
150g Mehl
3 gehäufte TL Backpulver
1 Prise Salz
220g gemahlene Haselnüsse
abgeriebene Schale von 1/2 Bio-Zitrone
1 TL Zimt
1/4 TL gemahlene Nelken
Johannisbeergelee


Für das Topping:
250g Sahne
1 Pck. Vanillezucker
Zimt zum Bestreuen

Zubereitung:
Den Backofen auf 180°C (Umluft 160°C) vorheizen. Butter und Zucker cremig rühren, nach und nach die Eier zugeben. Mehl mit Backpulver, Salz, Haselnüsse, Zitronenschale, Zimt- und Nelkenpulver mischen und zügig unter die Eiermasse rühren.

Die Hälfte des Teiges in die vorbereiteten Papierförmchen einfüllen. Je einen Teelöffel Gelee daraufgeben.


Den restlichen Teig mit dem Esslöffel darauf verteilen. Ca. 20 Minuten backen, die Cupcakes aus der Form nehmen und auskühlen lassen.






Für das Topping Sahne mit Vanillezucker steif schlagen. Die Vanillesahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und auf die Cupcakes spritzen. Mit Zimt bestreuen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
© Design by Neat Design Corner