Apfel unter der Knusperdecke

Sonntag, 21. Oktober 2012


Eine Nachspeise, die keine Wünsche mehr offen lässt. Warme Apfelspalten, darüber eine knusprige Streuseldecke mit Walnüssen und Zimt. Ein Portiönchen Eis rundet das Ganze zu einem perfekten Herbst-Winter-Nachtisch ab. Schmeckt einfach nur gei... ähm...GENIAL ;-) !!!
Zutaten (für 4 Personen):
4 säuerliche Äpfel
2 EL Zitronensaft
1 EL Zucker
2 EL flüssige Butter
150g Mehl
50g gemahlene Walnüsse
100g Zucker
1/2 TL Zimtpulver
1 Prise Salz
100g Butter

Zubereitung:
Backofen vorheizen (Ober-Unterhitze: 180°C/ Umluft: 160°C).
Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in Spalten schneiden. Sofort mit Zitronensaft, Zucker und der flüssigen Butter mischen und in einer flachen ofenfesten Form verteilen.
Mehl, Nüsse, Zucker, Zimtpulver und Salz mischen. Die Butter in Flöckchen schneiden und dazugeben. Alles mit den Händen zu krümeligen Streuseln verkneten und über den Äpfeln verteilen. Im Backofen (Mitte) ca. 30 Minuten backen bis die Äpfel weich und die Streusel goldbraun sind. Am Besten mit Eis servieren :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
© Design by Neat Design Corner